Diabetes mellitus

placeholder1
placeholder2
placeholder3
next arrownext arrow
previous arrowprevious arrow

Diabetes mellitus

apl. Prof. Dr. med. habil. R. Schiel – medizinische Fragen

Unsere Fachklinik ist seit Jahren auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus spezialisiert. Unsere jungen Rehabilitanden werden während der gesamten Rehabilitation von unseren Fachärzten und spezialisierten Diabetesberatern zur Erreichung der individuellen Rehabilitationsziele, bspw. der Einstellung der Insulintherapie, begleitet.

 

Die Kindern und Jugendlichen absolvieren ein altersgerechtes Schulungsprogramm, indem sie die verschiedenen Risikofaktoren ihrer Krankheit kennenlernen. Unsere Teams arbeiten gemeinsam mit den jungen Rehabilitanden an ihrer Krankheitsakzeptanz. Sie werden über die mit ihrer Erkrankung einhergehenden sekundären Krankheiten aufgeklärt und lernen, wie sie ihre Krankheit in ihr Leben integrieren können. Es erfolgt eine individuelle Insulineinstellung unter Aufsicht unserer Fachärzte. Unsere pädagogischen und sozialtherapeutischen Teams begleiten die Kinder und Jugendlichen in ihrem Klinikalltag und unterstützen bspw. bei Konflikten, der Krankheitsinakzeptanz oder Schulproblemen.

 

Alle Kinder und Jugendlichen, die krankheitsbedingt psychologische oder psychosomatische Störungen aufweisen, werden individuell, auch ggf. mit ihren Familienangehörigen durch familienbasierte, verhaltensmedizinische Interventionen durch unsere psychologischen Kollegen unterstützt. Vom gesamten Team wird für jedes Kind eine interdisziplinäre Therapiestrategie erarbeitet, um gemeinsam an den gesetzten Zielen zu arbeiten.

 

Die Ernährungsberatung ist eine wichtige Säule der Diabetesbehandlung. In gemeinsamen Einkäufen und Kocheinheiten bspw. lernen unsere jungen Rehabilitanden die Empfehlungen der „gesunden“ Ernährung der DGE kennen und umzusetzen. Durch unsere Bewegungstherapeuten wird für jedes Kind ein breites Bewegungstraining erarbeitet und durchgeführt, welches Ausdauer und Krafttraining kombiniert.

 

Unser gesamtes Team freut sich auf Ihr Kind, um gemeinsam mit ihm an dem Ziel zu arbeiten, ihm das Leben mit seiner Krankheit ein Stück weit zu erleichtern.