Qualitätsmanagement und -sicherung

Die Entwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagements sowie dessen nachhaltige Sicherung wird im „Haus Gothensee" konzeptionell von der MEDIGREIF Unternehmensgruppe geprägt. Qualität wird dabei nicht nur als Führungsaufgabe, sondern als Unternehmensphilosophie verstanden, die von jedem einzelnen Mitarbeiter in jedem Bereich und in jeder Hierarchieebene mitgetragen wird.

Im Klinikverbund der MEDIGREIF Inselkliniken Heringsdorf richten wird uns daher ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Rehabilitanden. Wir sind stets bestrebt die Qualität unserer Leistungen zu verbessern und Ihnen die bestmögliche Versorgung anzubieten.

Die MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf „Haus Gothensee“ blickt auf eine langjährige interne Qualitätssicherung durch externe Zertifizierungen zurück: Bereits im Jahr 2003 wurde „Haus Gothensee“ erstmalig nach DIN EN 9001: 2000 zertifiziert.

Wollen Sie nähere Informationen zu unserem externen und internen Qualitätsmanagement und zu den Sicherungsverfahren? Hier finden Sie die von Ihnen gewünschten Informationen:

>> Externe Qualitätssicherungsmaßnahmen durch die DRV und KTQ

>> Internes Qualitätsmanagement

>> Der KTQ-Qualitätsbericht "Haus Gothensee"

>> Die KTQ-Strukturdaten "Haus Gothensee"

 

Kontakt

MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf GmbH
Haus Gothensee
Setheweg 11
17424 Ostseebad Heringsdorf

------------------------------------

Service-Hotline:
0800 2222 456

Beratung-Information-Service:
038378 780 186
038378 780 187

------------------------------------

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag
07:30-12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14:00-15:30 Uhr

------------------------------------